Die Schweiz im November – Frost mit Raureif – 29.11.2020

Bis jetzt waren wir tagsüber immer über der Nebelgrenze, über 1000m hoch und genossen die Sonne. Doch wir lasen es in den Wetterberichten und sahen es schon gestern Abend, der Nebel kommt immer höher, für heute Sonntag war eine Obergrenze von 1200 – 1500m angesagt, zu hoch für Wildhaus mit seinen rund 1100m. Und tatsächlich, am Morgen lagen die Temperaturen um die -5°C und alles lag im Nebel. Viele Bäume und Sträucher hatten aber einen wunderbaren Raureif an ihren Ästen, Blättern oder Früchten – wunderbare Fotomotive.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.